Warning: Cookie names must not be empty in /homepages/u40457/m/inc/header.php on line 11

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/u40457/m/inc/header.php:11) in /homepages/u40457/m/inc/header.php on line 16
Barrom

Gratis Telefon 0800 188 588

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Traumhaftes Südthailand

Reisererlebnis

Auf der Route in den Süden lernen Sie ein ursprüngliches und wenig touristisches Thailand kennen, sind nie weit vom türkisblauen Meer entfernt und genießen die Vielfalt der tropischen Landschaft. Üppiger Dschungel, faszinierende Karstfelsen und Gebirgszüge, urige kleine Fischerdörfchen, wunderbare Nationalparks und ehrwürdige Tempel begleiten Sie auf Ihrer Reise und laden ein entdeckt zu werden.

  • Rundreise Hotels

    Ersteklasse Hotels Und Dschungelcamp

    River Kwai Jungle Rafts/Worabura Hua Hin/Novotel Chumpon oder ähnlich



  • Zum Reiseprogramm

    1. Tag

    Sie verlassen Bangkok frühmorgens Richtung Kanchanaburi. Als ein Höhepunkt nehmen Sie den alten Thai-Burma Zug zur River Kwai Brücke und besuchen das Museum zum Gedenken der Aliierten Gefangenen. Auf Wunsch Fahrt mit der Death Railway durch tropische Natur und über faszinierende Holzviadukte. Danach steigen Sie um auf ein Langboot welches Sie zum romantischen River Kwai Dschungelcamp, ein auf dem Fluss schwimmendes Hotel bringt. Am späten Nachmittag besteht die Möglichkeit einmal einen Elefanten zu reiten (gegen Bezahlung), am Abend findet eine Vorführung Burmesischer Tänze statt.

    2. Tag

    Am Morgen besuchen Sie die Khao Luang Höhle mit ihren unzähligen Buddha Statuen. Weiter geht es nach Petchaburi wo Sie einen 92m hohen und wunderbar grünenden Berg besteigen. Von dort haben Sie eine fantastische Aussicht auf den Sommerpalast von König Mongkut. Auf dem kompletten Gelände stehen königliche Hallen, Paläste, Tempel und andere Gebäude die ín einer Kombination aus thailändischer, westlicher und chinesischer Architektur elegant konstruiert wurden. Weiter geht es nach Hua Hin. Übernachtung im Worabura Hua Hin.

    3. Tag
    Weiter geht es Richtung Süden zum Sam Roi Yot Nationalpark, dessen Name „Berge der 300 Gipfel“ bedeutet. Dieser begeistert mit weißen, palmengesäumten Stränden, vegetationsreichen Ebenen und endlos scheinenden Mangrovenwäldern. Mitten heraus aus den flachen grünen Weiten ragen bizarre Kalksteinformationen bis zu 605 m hoch in den Himmel. Verschaffen Sie sich nach Ihrer Ankunft erst einmal einen Überblick und genießen von einem der mystisch anmutenden Felsen die traumhafte Aussicht auf den umliegenden Nationalpark. Im Park unternehmen wir einen Ausflug zu Höhlen, die zumeist Stalagtiten und Stalagmiten beherbergen, wie die Phraya Nakhon Höhle, die wir besuchen werden. Eigentlich besteht diese aus zwei Höhlen, deren größere durch ein Loch in der Decke mit Sonnenlicht erleuchtet wird. Hier steht auch der Kuha Karuhas Pavillion, der im 19. Jahrhundert zu Ehren Rama V errichtet wurde. Der Küste entlang geht es weiter zum malerischen Fischerdorf Bang Saphan, in das sich nur selten Touristen verirren. Hier besichtigen wir den Phra Mahathat Chedi Phakdi Prakan . Eine von Naga Schlangen gesäumte Treppe führt zum prachvollen Tempel. Das Heiligtum ist in 9 Stufen angelegt und wird von einem zentralen Chedi überragt. Weiter- fahrt nach Chumpon wo Sie im Novotel Chumphon übernachten.

    4. Tag
    Weiter geht Ihre Reise Richtung Westen durch die wilde Dschungellandschaft, entlang Wasserfällen zur schmalsten Stelle der malaiischen Halbinsel, dem Isthmus von Kra. Vom Aussichtspunkt Überblick über den Fluss Kra und das burmesische Grenzgebiete. Besuch der nahegelegenen heißen Quellen von Ranong . Bäume überschatten das Areal mit den drei Quellen und kleinen Bächen. Die 70 Grad heiße, schwefelhaltige Thermalquelle, entspringt am Fuße eines bewaldeten Berges im Wat Tapotharam. Weiter geht es nach Surat Thani, von wo Sie mit der Fähre nach Koh Samui übersetzen.

  • Lage und Klima

    Klima

    optimalste Reisezeit November bis April

    Einreise

    CH/D/A Visumfrei bis 30 Tage Aufenthalt, der Reisepass muss nach Ausreisedatum noch 6 Monate Gültigkeit aufweisen. FL Bis 15 Tage Aufenthalt Visum bei Ankunft -Gebühren THB 1000- , bei einem längeren Aufenthalt muss ein Visum vor Abreise beantragt werden.